Gedanken (5)

Heute ist also "Schwarzer Freitag", wie ich im Internet erfahren durfte ist das ein Tag, an dem Online-Shops Prozente auf Ihr Angebot geben. Übernommen aus den USA, wo dieser Tag der Brückentag nach Thanksgiving ist. Wieder eine fragwürdige "Tradition", die man zur Umsatzsteigerung von dort importiert.

Apropos Umsatz und Werbung. Seit kurzem kann ich in meiner neuen Unterkunft auch das zweite deutsche Fernsehprogramm empfangen. Durch die Zeitverschiebung gerate ich meist ins Vorabendprogramm. Und musste feststellen, dass die Werbung dort inzwischen sehr einseitig geworden ist. Während im arabischen Raum ein bunter Mix aus Reinigungsmitteln, Autos und Fastfoodbuden gesendet wird, ist es im deutschen Fernsehen fast ausschließlich Werbung für Medikamente. Ist das nun zielgruppenspezifische Werbung oder schon Beeinflussung in Richtung Medikamentenabhängigkeit?
Ein schönes Beispiel ist dabei ein Präparat, welches mit dem Slogan "Nachts nicht mehr müssen müssen" daherkommt und sich rühmt, keinen Einfluss auf die Sexualfähigkeit zu haben. Dabei werden Bilder von alten Menschen gezeigt. Das kann für mich nur bedeuten, dass damit dann garantiert nachts überhaupt nichts mehr läuft. Weder aus der Blase, noch im Bett. Denn Vi4gr4spuren sind dann auch nicht enthalten. Schade eigentlich. "Nachts wieder können können" wäre demnach hilfreicher.
Lo - 28. Nov, 09:06

Dabei ist "nachts wollen können dürfen" viel schöner.

pathologe - 28. Nov, 13:51

"Nachts

wollen dürfen" ist sicherlich schöner. Wenn man nicht unter dem Druck des "nachts kommen können müssen" steht. Oh.
Lo - 29. Nov, 21:56

Und wer...

...nachts zu früh kommt, den bestraft.....
(x) das Leben
(x) die Nacktschwester
(x) ....????
pathologe - 30. Nov, 06:49

(x) die Absenz von Zewa
Lo - 30. Nov, 16:02

Schiff und Weg!
kontor111 - 28. Nov, 13:14

Hieß das nicht: "Nachts wieder wollen können?" - dann dürfen Sie aber nicht die kürbisgelben GRAMUFINK lutschen, Herr Pathologe, die sind gegen Depressionen - VICK MEDI NIGHT müssen Sie schlucken, lieber Freund, und nicht die blauen VIAGRAR rektal einführen, das ist der Dünger für ihre Topfpflanzen...

pathologe - 28. Nov, 13:44

Gibt

es da auch was für die Frauen eigentlich, oder ist man mit Vick auf Mädels in der Nacht beschränkt? Wobei ich ja eher die natürlichen Mittel bevorzuge: Bienenstich. Hilft allerdings nur bei Sabine.

Was VIAGRAR betrifft: die nutze ich so. Sie glauben gar nicht, was für Haufen ich da morgens in den Topfpflanze.

Und auch bei Gramufink setze ich auf zusätzliche Behandlung: mein Abendbrot bestreiche ich mit Trauerflora Soft.
Zwiespalt (Gast) - 30. Nov, 10:15

Werbung

...ist ja hier sehr zielgruppenorientiert.
Kommt eine Hausfrauenserie, hat man Waschmittel-, Shampoo und duftiges.
Kommt was für Männer, ist es die Autowerbung
und so weiter.

Was sagt das über die Zielgruppe des Zweiten aus, wenn dort so viel Medikamentenwerbung gemacht wird? Genau :)

pathologe - 30. Nov, 10:18

Sie

meinen, dass das der Grund ist, weshalb nachmittags bei RTL und Konsorten in Dauerschleife der "Auch du kannst lesen lernen"-Spot in Dauerschleife läuft?
hele (Gast) - 5. Dez, 10:49

sorry, dass ich hier querposte. Aber beim Freitagstexter auf dem blogger blog muss man sich einloggen zum Kommentieren :-(
(Mag i net)

gulogulo - 5. Dez, 20:08

Der Doc will den Pokal wohl selber behalten. ;-)
NeonWilderness - 5. Dez, 21:37

Herr Dr. P. ist über das Problem (Blogger-Anmeldung) informiert, jedoch derzeit auf Reisen (Kamelrücken) und plant, sich morgen des Problems anzunehmen.

Cool bleiben. Ist doch erst Freitag! ;)
gulogulo - 5. Dez, 22:17

Es ist Freitagabend, noch eindreiviertel Halbe bis 12. Bis morgen hab ich den Kommentar vergessen. ;-)
pathologe - 6. Dez, 14:22

Jetzt

habe ich es doch noch geschafft, hier eine Ersatzkommentierstelle einzurichten.
logo

Medizinalrat Prof. Dr. von Pé

Die Praxis für Blog-Irrungen und Blog-Irre

Lebenszeichen

Menü

Aktuelle Beiträge

Siehe No 2: → DORT
Siehe No 2: → DORT
soffie - 27. Nov, 22:41
In Space nobody will...
Wir erinnern uns an die Geburtstagsgeschenke von vor...
pathologe - 23. Nov, 12:11
1. Dem Jugendamt per...
1. Dem Jugendamt per Einwurfeinschreiben mitteilen:...
soffie - 31. Okt, 18:28
On top of Whatsapp: Immer...
On top of Whatsapp: Immer weiter positiv denken! Cube
NeonWilderness - 31. Okt, 13:33
Ist es nicht tragisch,...
Ist es nicht tragisch, wie etwas, das mit ersten Blicken,...
Lo - 30. Okt, 15:04

Links

Raum fuer Placebos

. . . - - . ß ä ö ü Ä Ö Ü Pé

Suche

 

Status

Online seit 4913 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Nov, 22:45

Credits

Archiv

November 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
18
21
22
23
24
25
26
27
29
30
 

Pé-Punkteliste

Herr Phil 37
Herr Orinoko 22
Herr Whitelakeknight 20
Herr Gpunkt 17
Frau Jay 14
Herr Swiss 13
Frau Utele 12
Herr Multe 9
Herr Wilderkaiser 8
Herr Scheibster 3
Frau _mo 1

Praxisanschrift

Ist ja klar. Es gibt immer wieder Beschwerdefälle in der Praxis. Diejenigen, die überlebten. Die dürfen sich dann schriftlich auslassen, und zwar an pathologe Kringel-A gmail Fliegenschiss com. Wer mir Werbung schickt, bekommt allerdings eine kostenfreie Vasektomie ohne Betäubung mittels eines stumpfen Eierlöffels.

Meine Abonnements

o .., oder??
o ... w i [ e ] der [ W ] o r t e...[2]
o .ApoKalypsePart I
o 117+
o 40something
o Acorn Tender
o Alleine in der Nacht
o Alles auf Anfang
o Alles und Nichts
o Alte Saecke unter sich
o Barbara A. Lehner - Einblicke
o Blödbabblers kleine Welt
o ConAlma
o DOLCE VITA
o Der Baron
o Der Club der toten Links
o Der Held der Arbeit
o Diary of a BlacK MamA
o Die Schickse
o DokuFactory
o Dotties_Café
o Es ist, was es ist ...
o Eugenie Faust
o Felys Tagebuch
o Gedanken aus Hamburg (IV)
o Herold
o Herr Fritz kämpft ...
o Heute im Angebot ...
o Hirngewitter...
o In a neon wilderness
o Kulturflaneur
o LOVEHUNTER ♥
o Lady Stardust
o LeiseTöne
o Liebling
o Lösch mir die Augen aus
o Marktplatz Kleinbloggersdorf
o Mein täglich Leben gib mir heute
o Mit dem Motorrad zu den Äußeren Hebriden
o Mondelfchen
o Mr. Spott´s Nichtigkeiten
o N.I.M.M.E.R.M.E.H.R
o Nachtbriefkasten
o Nadine in Berlin
o Neues von JWD
o Neulich im Treibsand
o Onkel Ernstl
o Ordentlich reingehauen
o Rippchen
o SPIEGELei
o Schaggalagga
o Soffies Welt
o Stockfisch
o Straßenbahngeschichten
o Tainted Talents
o Tensfelder
o Teppichhaus Trithemius
o The original.
o The original.
o Tief im Süden
o Vibes•Bild
o Viel fraß, viel Ehr.
o Vorsicht, bissige Bloggerin!
o Was sonst
o Wellness for You
o Wollewoogs
o Wunderliche Arabesken & unnütze Gedanken
o Zeitnetz
o auf 70 steuernd
o baron bashing
o boomerang
o der wahre Dicki
o die nachtschwester
o duslog
o erphschwester
o fino alla bara sempre s'impara...
o flegeljahre einer königin
o happy Ness
o hausfrau heinzis berichte aus der grossen grossstadt
o im kaiserhaus
o krassNICK reimt
o kreuz und quer betrachtet
o netbitchonline
o nichts spezielles
o nömix
o ostbrot
o pjerunje ...
o the spot to go for
o the-patchwork-family ...
o vermischtes, ehemals verzweifeltes
o virtualmono - was denn sonst...
o wortmeldung
Andere Patienten
Herr Ad
Frau Ad
Felliger Patient
Altes Testament fuer ehemalige Patienten
Neues Testament fuer ehemalige Patienten
Perlen vor die Schweine

Abschied
Aus dem Praxisbriefkasten
Außerhalb der Praxis
Gynäkologie
Impressum
LFA
Pharmazeutisches
Praxisfeste
Praxisleben
Praxispösie!
Seltsame Diagnosen
Sinnlose Stöckchen
Tierarztpraxis
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren