Tierpraxis eröffnet!

Lange sträubte ich mich dagegen, neben meinen menschlich hilflosen Fällen auch noch tierisch hilflose Felle zu übernehmen. Aber langer Rede kurzer Sinn: es hilft nichts. Ich muss.

Wat mutt, datt mutt heißt es ja. Und so habe ich mich entschieden, auch eine Praxis für kleine und große Rindviecher aufzuziehen, für blöde Säue und dumme Suppenhühner. Aber auch felltragende Langrüssler, wie beispielsweise Murmeltiere, oder andere, seltsame Lichtgestalten des Erdenkreises werden hier behandelt. Lachse werden allerdings vor der Lachstherapie ausgenommen, da nicht alle Innereien mögen.

So fand denn neulich ein Vielfraß, lateinisch auch Gulo gulo genannt, in meiner Praxis ein Korn, wie das blinde Huhn ebenfalls. Typischerweise mit Gewichtsproblemen. Aus den ersten Gesprächen konnte ich erfahren, dass sich der kleine Nager hauptsächlich in österreichischen Randbergdörfern herumtreibt, die sich ihren Reichtum dereinst durch Salzabbau ergaunert hatten. Ernährungstechnisch hat sich dieses Tier dabei auf kalorienreiche Mozartkugeln spezialisiert, die von Tierfängern in dieser Region hauptsächlich hergestellt werden und Verwendung finden.

Nun sind aber die natürlichen Feinde des voralpinen Vielfraßes aufgrund der Landflucht ausgestorben, so dass sich übermäßige Bewegung für das arme Tierchen kaum noch lohnt. Auch wenn es auf seinem Blog von fahrradtechnischen Abenteuern schreibt, so ist doch die angeborene Trägheit ein Hauptgrund für die Adipositas.

Nach meiner Diagnose empfahl ich Herrn Gulo natürliche Ernährung mit viel Gemüse, eine Mozartkugelabstinenz und als Einstieg die Veröffentlichung weiterer Beiträge auf seinem Blog, bevor der Baron mittels seines im Geheimen operierenden Mittelsmannes Herrn Twoblog das Internet abschaltet.

Was im Übrigen auch so eine Manie ist.
twoblog - 7. Jul, 11:54

So fand sich (sich!) ein - sollte das heissen.
hatten, nicht habtten - sollte das heissen.
Ich bin nicht der Mittelsmann von Herrn Baron. Ordnungsruf!

pathologe - 7. Jul, 12:01

Herr Twoblog,

wie schoen, Sie koennen Korrektur lesen?

Ich habe mir erlaubt, die groebsten Schnitzer zu entfernen. Kostenfrei, auf Garantie, versteht sich ja von selbst.

Den Ordnungsruf werde ich mir rahmen lassen und gleich neben meiner Approbation ins Behandlungszimmer haengen. Auf dass noch viele folgen werden.
twoblog - 7. Jul, 12:07

Sie sind noch lernfähig. Das freut mich sehr.
pathologe - 7. Jul, 12:11

Das

ganze Leben ist ein einziges Lernen. Aber manche lernen's nie.
twoblog - 7. Jul, 12:16

Waren Sie einst (auch) hier:

pathologe - 7. Jul, 12:18

Leider

muss ich das verneinen, Herr Twoblog. Dieses Niveau entsprach so gar nicht dem meinigen.
kaiser sisi - 7. Jul, 12:49

wird es auch einen streichelzoo geben? tiere streicheln soll sehr beruhigend auf die nerven wirken.

pathologe - 7. Jul, 12:51

Da

muessen Sie die Herren Murmeltier und Vielfrass schon selbst fragen.

Ich dachte ja da so mehr an Piranhas, Klapperschlangen und Skorpione. Des therapeutischen Effekts wegen.
kaiser sisi - 7. Jul, 13:05

das fällt unter effekthascherei.
pathologe - 7. Jul, 13:10

Sind

Sie denn so ein armes Hascherl?

(Mannmannmann, geht das mit dem Drogenmissbrauch hier ebenfalls los...)
kaiser sisi - 7. Jul, 12:50

mein hausarzt schickt übrigens grüße, er hat sich ins fäustchen gelacht. warum?

pathologe - 7. Jul, 12:52

Er

wollte bei Ihnen hoechstwahrscheinlich nicht die Hand aufhalten. Nach dem Handauflegen.
kaiser sisi - 7. Jul, 13:07

umgekehrt

er hat die hand nicht aufgelegt, sondern aufgehalten und dann hat er sich ins fäustchen gelacht.
pathologe - 7. Jul, 13:40

Sie

sollten sich einen guten Financial Controller anschaffen. Und einen Geschaeftsfuehrer. Ach nein, das fuehrt dann wieder zu Vorstandsvorsitzenden und dann ist das Geld schnell alle. Der Untergang der Monarchie eben.
gulogulo - 7. Jul, 16:11

ich soll grünzeug essen? wuins mi vergiften?
und überhaupts, fleisch ist mein gemüse.

caliente_in_berlin - 8. Jul, 09:54

Ist Gulo zahm?
pathologe - 8. Jul, 12:18

Herr Gulo,

auch Gerste, Hopfen und Malz zaehlt zum Gemuese. Und nicht vergessen: immer viel Wasser dazu trinken!

Obwohl ich gehoert zu haben glaube, dass es da schon Kombinationspraeparate auf dem Markt geben soll.

Frau Caliente, sicher ist er das. Wenn Sie ihm seinen Maulkorb nicht wegnehmen.
gulogulo - 10. Jul, 08:11

*wuff*
the white lake knight - 8. Jul, 09:42

Ausgezeichnet...

...Herr Professor, sie gehen mit der Zeit. Divers fizieren und nicht infizieren, eine moderne Praxis, fürwahr.
Das Diverse im Kontrast zum Inversen.
Wir melden schon mal Frau Scha[r]f und Herrn Wolf aus unserer wolligen Groteske zum Routinecheck an. Im Gegenzug könnten wir einen Backstagepass anbieten, exclusiv nur für Sie, Herr Professor.

pathologe - 8. Jul, 17:02

O...

Oper. Oper so. Wildes Theater zur Ablenkung des Medizinalrates. Wie schoen.

Ich werde fuer Frau Scha[r]f und Herrn Wolf Termine naechste Woche vormerken. Frau Scha[r]fs Vorname lautet immer noch Ratten? Und Herrn Wolfs ist Markus?

Bitte bringen Sie auch Mr. Heid mit, ich muss seine Peitsche auswechseln.
logo

Medizinalrat Prof. Dr. von Pé

Die Praxis für Blog-Irrungen und Blog-Irre

Lebenszeichen

Menü

Aktuelle Beiträge

Siehe No 2: → DORT
Siehe No 2: → DORT
soffie - 27. Nov, 22:41
In Space nobody will...
Wir erinnern uns an die Geburtstagsgeschenke von vor...
pathologe - 23. Nov, 12:11
1. Dem Jugendamt per...
1. Dem Jugendamt per Einwurfeinschreiben mitteilen:...
soffie - 31. Okt, 18:28
On top of Whatsapp: Immer...
On top of Whatsapp: Immer weiter positiv denken! Cube
NeonWilderness - 31. Okt, 13:33
Ist es nicht tragisch,...
Ist es nicht tragisch, wie etwas, das mit ersten Blicken,...
Lo - 30. Okt, 15:04

Links

Raum fuer Placebos

. . . - - . ß ä ö ü Ä Ö Ü Pé

Suche

 

Status

Online seit 4913 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 27. Nov, 22:45

Credits

Archiv

Juli 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 2 
 4 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
13
16
17
18
19
20
22
23
24
28
29
30
31
 
 
 
 

Pé-Punkteliste

Herr Phil 37
Herr Orinoko 22
Herr Whitelakeknight 20
Herr Gpunkt 17
Frau Jay 14
Herr Swiss 13
Frau Utele 12
Herr Multe 9
Herr Wilderkaiser 8
Herr Scheibster 3
Frau _mo 1

Praxisanschrift

Ist ja klar. Es gibt immer wieder Beschwerdefälle in der Praxis. Diejenigen, die überlebten. Die dürfen sich dann schriftlich auslassen, und zwar an pathologe Kringel-A gmail Fliegenschiss com. Wer mir Werbung schickt, bekommt allerdings eine kostenfreie Vasektomie ohne Betäubung mittels eines stumpfen Eierlöffels.

Meine Abonnements

o .., oder??
o ... w i [ e ] der [ W ] o r t e...[2]
o .ApoKalypsePart I
o 117+
o 40something
o Acorn Tender
o Alleine in der Nacht
o Alles auf Anfang
o Alles und Nichts
o Alte Saecke unter sich
o Barbara A. Lehner - Einblicke
o Blödbabblers kleine Welt
o ConAlma
o DOLCE VITA
o Der Baron
o Der Club der toten Links
o Der Held der Arbeit
o Diary of a BlacK MamA
o Die Schickse
o DokuFactory
o Dotties_Café
o Es ist, was es ist ...
o Eugenie Faust
o Felys Tagebuch
o Gedanken aus Hamburg (IV)
o Herold
o Herr Fritz kämpft ...
o Heute im Angebot ...
o Hirngewitter...
o In a neon wilderness
o Kulturflaneur
o LOVEHUNTER ♥
o Lady Stardust
o LeiseTöne
o Liebling
o Lösch mir die Augen aus
o Marktplatz Kleinbloggersdorf
o Mein täglich Leben gib mir heute
o Mit dem Motorrad zu den Äußeren Hebriden
o Mondelfchen
o Mr. Spott´s Nichtigkeiten
o N.I.M.M.E.R.M.E.H.R
o Nachtbriefkasten
o Nadine in Berlin
o Neues von JWD
o Neulich im Treibsand
o Onkel Ernstl
o Ordentlich reingehauen
o Rippchen
o SPIEGELei
o Schaggalagga
o Soffies Welt
o Stockfisch
o Straßenbahngeschichten
o Tainted Talents
o Tensfelder
o Teppichhaus Trithemius
o The original.
o The original.
o Tief im Süden
o Vibes•Bild
o Viel fraß, viel Ehr.
o Vorsicht, bissige Bloggerin!
o Was sonst
o Wellness for You
o Wollewoogs
o Wunderliche Arabesken & unnütze Gedanken
o Zeitnetz
o auf 70 steuernd
o baron bashing
o boomerang
o der wahre Dicki
o die nachtschwester
o duslog
o erphschwester
o fino alla bara sempre s'impara...
o flegeljahre einer königin
o happy Ness
o hausfrau heinzis berichte aus der grossen grossstadt
o im kaiserhaus
o krassNICK reimt
o kreuz und quer betrachtet
o netbitchonline
o nichts spezielles
o nömix
o ostbrot
o pjerunje ...
o the spot to go for
o the-patchwork-family ...
o vermischtes, ehemals verzweifeltes
o virtualmono - was denn sonst...
o wortmeldung
Andere Patienten
Herr Ad
Frau Ad
Felliger Patient
Altes Testament fuer ehemalige Patienten
Neues Testament fuer ehemalige Patienten
Perlen vor die Schweine

Abschied
Aus dem Praxisbriefkasten
Außerhalb der Praxis
Gynäkologie
Impressum
LFA
Pharmazeutisches
Praxisfeste
Praxisleben
Praxispösie!
Seltsame Diagnosen
Sinnlose Stöckchen
Tierarztpraxis
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren